ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Fortbildung von zu Hause aus - Spitta bietet weitere Live-Webinare zur neuen GOZ 2012 und mehr

22.02.2012 - 12:13 - Kategorie: Zahngesundheit - (ptext)
Fortbildung von zu Hause aus - Webinare bei Spitta (Zoom)

In den Zahnarztpraxen ist jetzt Know-how gefragt, wenn es darum geht, die neue 2012 richtig anzuwenden. Aber nicht immer ist es Zahnärzten oder n möglich, die Praxis zu verlassen, um eine Fortbildung zu besuchen. bietet auch hier eine Lösung und veranstaltet fortlaufend einstündige Live- zu aktuellen Themen. Die Veranstaltungen erfreuen sich großer Beliebtheit, wie die steigenden Teilnehmerzahlen zeigen.
Jetzt haben Zahnärzte und Praxismitarbeiter/-innen die Gelegenheit, sich per Webinar zur neuen GOZ 2012 in den verschiedenen Fachbreichen zu informieren. Am 02.März 2012 beschreibt Jana Brandt, wie parodontologische Behandlungen mit der neuen GOZ richtig abgerechnet werden, z.B. bei Initialtherapie von GKV-Patienten sowie geschlossene und offene Kürettage. Expertin Regina Granz wird am 21. März 2012 die neue GOZ bei der Abrechnung implantologischer Leistungen in den Fokus nehmen.

Abrechnung, Management, Prophylaxe - interaktive Fortbildung per Mausklick

Am 29. Februar 2012 stellt Abrechnungsexpertin Jana Brandt die zahntechnischen Leistungen des Zahnarztes und wie diese nach BEB abgerechnet werden in den Mittelpunkt ihres Webinars. Sie erklärt, wann eine zahnärztliche Leistung als "zahntechnisch" definiert und wie sie richtig kalkuliert wird. Barbara , Expertin im Bereich zahnmedizinische und zahntechnische Abrechnung, nimmt dann am 07. März 2012 die Festzuschussorientierte Abrechnung der Laborpositionen im Fremd- und Eigenlabor in den Fokus ihrer Betrachtungen. Am 14. März 2012 wird und Trainerin Brigitte Godizart erläutern, wie noch erfolgreicher angeboten werden können. Am 16. März 2012 geht wiederum Frau Brandt darauf ein, was bei Aufklärung und Vertragsgestaltung als Grundlage des Honoraranspruchs beachtet werden sollte. Implantatprophylaxe, und sind von April bis Juni 2012 die weiteren Schwerpunkte mit Frau Godizart.

Eine Übersicht aller Fortbildungstermine für Webinare sind unter www.spitta.de/webinare aufgeführt.

Interessenten, die ein Webinar zu einem bestimmten Thema verpasst haben, können sich die komplette Aufzeichnung als Video unter www.spitta.de/aufzeichnungen-webinare auf den eigenen Computer downloaden.

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Unternehmen:
Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Daniela Omasta
Ammonitenstr. 1 72336 Balingen
Tel: 07433 952-0
Email: kundencenter [at] spitta [dot] de
Agentur:
Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Frau Susanne Döinghaus
Ammonitenstr. 1 72336 Balingen
Tel: 07158 98 77 527
Email: susanne [dot] doeinghaus [at] spitta [dot] de
Web:

Ortsbezug

Ähnliche Medienmitteilungen

Fortbildungen zum Thema Kommunikation und Abrechnung - neue Webinare für Zahnärzte und ZFA im Herbst/Winter 2011
Mit der richtigen Kommunikation gewinnen Praxismitarbeiter nicht nur das Vertrauen und die Sympathie des Patienten - sie erzielen dabei mehr Spaß bei der Arbeit und damit mehr Erfolg für die Praxis. Auch eine korrekte Abrechnung trägt wesentlich dazu bei. Spitta als Spezialist für dentale Fortbildung bietet zum Ende des Jahres verschiedene Webinare zum Thema Kommunikation und Abrechnung an. "... Balingen
Zahnmedizinische Abrechnung in der Tasche - Band 2: GOZ PocketLine
Nachdem die neue Kompaktreihe von Spitta erfolgreich gestartet ist, steht jetzt im zweiten Teil profundes Abrechnungswissen zur GOZ im handlichen Format zur Verfügung. Das kleine Ringbuch "GOZ PocketLine" bietet Praxismitarbeitern auf knapp über 200 Seiten alle relevanten Informationen für die exakte Anwendung der GOZ-Abrechnungspositionen. Zu jeder GOZ-Abrechnungsnummer sind die wesentlichen...
Das Berufsbild zur/m AbrechnungsmanagerIn in der Zahnarztpraxis
Alle Infos über das Berufsbild und den IHK Lehrgang in Karlsruhe, Dresden und Köln Die Statistik zeigt, dass rund 20% der erbrachten privat abzurechnenden Leistungen nicht oder fehlerhaft abgerechnet werden. In fast 90 % der Zahnartpraxen wird das Abrechnungspotential für erbrachte GOZ- bzw. Privatleistungen nicht ausgeschöpft. Wertvolle Liquidität geht verloren und damit echter Gewinn, dem keine... Karlsruhe
Praxismarketing ist die Feinzeichnung emotionaler Ansprache
Viele kennen den Radiospot, der aktuell für Werbeschaltungen im Lokalradio wirbt. Für die, die den Spot nicht kennen: - Der skeptische Hersteller von Farben fragt grantig den Werbefachmann: "Wir machen zum Beispiel weisse Farbe. Wie soll denn da Radiowerbung gehen?" - Der Werbefachmann antwortet mit einem ausgefeilten Spot, der in den höchsten Tönen die Vorteile weißer Farbe bewirbt. - Der... Hattingen
ZAHNSTRATEGEN - Ihre Zahnarztpraxis in Bornheim-Merten bei Bonn mit neuem Profil.
konzept. komplett. perfekt.ZAHNSTRATEGEN - Team und Konzept. Wir sind eine Zahnarztpraxis mit vielseitigen Kompetenzen und einem gemeinsamen Konzept und Ziel: Ihre ganzheitliche und beständige Zahngesundheit. Unser Implantologe Herr Dr. Daniel Aniol, unsere Zahnärztinnen Frau Dr. Claudia Gaitzsch und Frau Mirjam Albers sowie unser qualifiziertes Praxisteam beraten Sie gerne und ausführlich zu... Bornheim
dent.kom bezieht neue Räumlichkeiten in Berlin - Fortbildung zur PM und ZMV
Das Institut für dentale Kommunikation und Fernunterricht, dent.kom, hat jetzt neue, zentral gelegene Räume in Berlin Spandau bezogen. Damit stehen den Teilnehmerinnen der Fernlehrgänge neben den Räumlichkeiten im Horst-Korber-Sportzentrum auch neue Seminarräume und komfortable Unterbringungsmöglichkeiten vor Ort zur Verfügung. Das Team um Institutsleiterin Lissy Ender hat ihre neuen Büroräume im... Berlin