ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel: "Reformation und Musik" - neues Werbematerial für Kirchengemeinden/ Porträt des Reformators wirbt für Themenjahr der Lutherdekade ist nicht verfügbar

Die gewünschte Pressemitteilung wurde entweder noch nicht freigegeben, ist abgelaufen oder wurde gelöscht.

Ähnliche Beiträge

"Rechtfertigung und Freiheit"/ EKD stellt Grundlagentext zum Reformationsjubiläum vor
2017 jährt sich der Wittenberger Thesenanschlag Martin Luthers zum 500. Mal. Drei Jahre zuvor veröffentlicht die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) erstmals einen Grundlagentext zum Reformationsjubiläum. Der EKD-Text mit dem Titel "Rechtfertigung und Freiheit. 500 Jahre Reformation 2017" wurde von einer ad-hoc-Kommission des Rates der EKD unter Vorsitz von Prof. Dr. Christoph Markschies... Hannover
Wissenschaftler unterstützen Vorbereitungen auf das Reformationsjubiläum 2017
"2017 begehen wir das 500-jährige Jubiläum der Reformation. Thüringen bereitet sich intensiv auf dieses international bedeutsame Ereignis vor. In der Luther-Dekade setzen wir sowohl wichtige Impulse für unsere Kulturlandschaft als auch für den Tourismus." Das hat Thüringens Kulturminister Christoph Matschie heute bei einem Treffen mit Mitgliedern des Fachbeirats "Luther 2017" unterstrichen. Der...
Zum Reformationstag: Bibel TV widmet dem Reformator Martin Luther ein umfassendes Programmpaket / Ein Spielfilm, vier Dokumentationen, zwei Interviews und Musiksendungen beleuchten sein Lebenswerk
Zum diesjährigen Reformationstag strahlt Bibel TV ab dem 25. Oktober eine Reihe von Sendungen aus, die das Leben und Wirken des Augustinermönchs und Theologieprofessors Martin Luther (1483 - 1546) aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchten. Martin Luther gilt als Initiator der Reformation der Kirche im 16. Jahrhundert in Deutschland. Sein Anliegen war es, Fehlentwicklungen innerhalb der... Hamburg
Landesbischof Meister ist Mitglied der INTERFILM-Jury bei den 71. Internationalen Filmfestspielen in Venedig
Landesbischof Ralf Meister ist Mitglied der Jury der Internationalen Kirchlichen Filmorganisation INTERFILM bei den 71. Internationalen Filmfestspielen in Venedig vom 27. August bis 6. September 2014. Am Samstag, dem 6. September, wird die Jury den INTERFILM-Preis zur Förderung des interreligiösen Dialoges vergeben. Film und Kino hätten eine wichtige Rolle als Geschichtenerzähler, so... Hannover
Reformation und Toleranz
Das Jahr 2013 steht innerhalb der Reformationsdekade mit seinem Jahresthema für eine nicht so glamouröse Seite der Reformation und deren Folgen. Aber auch jene Ereignisse waren prägend für unsere Kultur. Und mal ehrlich, tolerant sind wir doch irgendwie alle? Oder doch nicht? Was ist Toleranz? Wo beginnt sie, wo hört sie auf? Nicht ganz einfach also, unser Jahresthema. Und selbst Luther gelang es... Weimar
Jung: Reformation war Meilenstein in der Menschheitsgeschichte
Zur Erinnerung an die Reformen Martin Luthers feiern evangelische Christen jedes Jahr am 31. Oktober den Reformationstag. 2017 jährt sich die Reformation zum 500. Mal. Dazu erklärt der kirchen- und religionspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz Josef Jung: "Die Reformation war ein Meilenstein in der Geschichte Europas und der Welt. Ein neuer reformatorischer Geist, der... Berlin
Was geht in der evangelischen Kirche in der Berliner Weihnachtkirche vor - hat das System?
Abbildung zu [title] Die evangelische Kirche kämpft um ihren Anschluss an die nächste Generation. Davon zeugen die Kirchentage, bei denen sich die Kirche als modern präsentiert, davon zeugen die Internetauftritte, davon zeugen auch die Reformprogramme "Kirche der Freiheit" und "Salz der Erde", die vor vier Jahren ins Leben gerufen wurden. Diese Reformprogramme sollten bis Ende des Jahres 2008 in allen Gemeinden...
Luthers Reformation als Weg in das freiheitliche Denken
Der 31. Oktober wird in Deutschland als Reformationstag gefeiert, in Gedenken an die Reformation der Kirche durch Martin Luther. Doch Luthers Kritik am damaligen Reliquienwahn und Ablasshandel der Kirche führte nicht nur zur Gründung der evangelischen Kirche, der heute rund 600 Millionen Protestanten weltweit angehören. Der Beginn der Reformation war auch das Ende uneingeschränkter Macht der... Bad Nauheim
Generalsynode der VELKD beendet ihre Tagung
Die 6. Tagung der 11. Generalsynode der Vereinigten Evangelisch- Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), hat ihre Beratungen an diesem Sonnabend mit Entschließungen und Beschlüssen beendet. Hinsichtlich der Zusammenarbeit der Kirchenbünde hat die Generalsynode beschlossen, "das Verbindungsmodell hin zu vertiefter und verdichteter Gemeinschaft von EKD, UEK und VELKD in der EKD fortzuentwickeln... Wuppertal