ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

SEB Immoinvest - Kaufangebot annehmen oder Schadensersatz?

07.02.2013 - 20:37 - Kategorie: Geldanlage und Vermögensverwaltung - (ptext)
SEB Immoinvest, offener Immobilienfonds, Kaufangebot, Frist, Kontingent, Liquida (Zoom)

Fachanwalt berät Anleger des Immoinvest.
Bankkunden, die Anteile des offenen Immobilienfonds SEB Immoinvest haben, erhalten e eines Unternehmens aus Irland.
SEB Immoinvest: Anleger erhalten Kaufangebot aus Irland

Post für Anleger des offenen Immobilienfonds SEB Immoinvest. Depotbanken, bei welchen die Anleger ihre Anteile des SEB Immoinvest haben, leiteten ein Schreiben mit einem öffentlichen Kaufangebot des Dubliner Unternehmes Loan Management Ltd. Weiter. Das irische Unternehmen unterbreitet den Anlegern des SEB Immoinvest ein limitiertes und befristetes Kaufangebot. Anleger, die sich bis zum 27.02.2013 zu einem Verkauf ihrer Anteile am SEB Immoinvest an die Burlington Loan Management Ltd. entschließen, wird ein Preis von 26 Euro je Anteil in Aussicht gestellt.

Damit bewegt sich der gebotene Preis in etwa auf dem Niveau des Preises, zu welchem die Anteile des Fonds SEB Immoinvest derzeit an der Börse gehandelt werden. Von Seiten der Fondsverwaltung wird der momentan mit ca. 40 Euro angegeben. Ob Anleger, die vielleicht von der letzten Auszahlung enttäuscht waren, auf dieses Angebot eingehen, müssen die selbst entscheiden. Sie sollte jedoch trotz der und des begrenzten ihre Entscheidung genau .

Es gibt auch andere Alternativen als den Verkauf der Anteile

Weiterhin können Anleger des Fonds SEB Immoinvest auch bedenken, dass es noch weitere Alternativen zu einem Verkauf gibt. So können Anleger überprüfen lasse, ob ihnen Schadensersatzansprüche zustehen. Solche Ansprüche können beispielsweise dann gegeben sein, wenn die Anleger vor der Investition in den Fonds SEB Immoinvest fehlerhaft beraten wurden. Dass es sich bei der Überprüfung der Anlageberatung um einen lohnenden Ansatzpunkt handelt, zeigt sich immer wieder.

Denn nicht jedes Anlageberatungsgespräch entsprach den hohen Anforderungen an eine anleger- und anlagegerechte Beratung. In der Praxis passierten nicht selten Beratungsfehler, wenn Anleger beispielsweise nicht über das Risiko einer Liquidation, das jedem offenen Immobilienfonds , aufgeklärt wurden. Dass es sich hier bei um einen Aufklärungsfehler handelt, zeigt ein von der Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen erstrittenes Urteil, in welchem das Oberlandesgericht Oldenburg festgestellt, dass die Anleger eines offenen Immobilienfonds über das Risiko einer Auflösung zu informieren sind.

Daneben gibt es noch weitere Aufklärungs- und , die ebenfalls zu überprüfen sind. So mussten die Anleger zutreffend über Provisionen aufgeklärt werden und ihnen musste der vollständige Verkaufsprospekt des SEB Immoinvest rechtzeitig angeboten werden. Ob und welche Pflichten von Beratern verletzt wurden, ist anhand einer Überprüfung des individuellen Beratungsgesprächs zu ermitteln. Die Anwälte der Kanzlei Dr. Stoll & Kollegen haben schon viele zur Investition in den SEB Immoinvest überprüft und oftmals Ansatzpunkte für Schadensersatzansprüche gefunden.

Weitere Informationen:
Infoseite Interessengemeinschaft SEB Immoinvest (http://www.dr-stoll-kollegen.de/aktuelles/seb-immoinvest-interessengemeinschaft)

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Unternehmen:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3 77933 Lahr
Tel: 07821/9237680
Email: kanzlei [at] dr-stoll-kollegen [dot] de
Agentur:
Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Dr. Ralf Stoll
Einsteinallee 3 77933 Lahr
Tel: 07821/9237680
Email: kanzlei [at] dr-stoll-kollegen [dot] de
Web:

Ortsbezug

Ähnliche Medienmitteilungen

AXA Immoselect, SEB Immoinvest, CS Euroreal, KanAm Grundinvest - Offene Immobilienfonds im Fokus der Medien - ZDF WISO berichtet
Anleger, die in offene Immobilienfonds investierten, durchleben turbulente Zeiten. Seit einigen Monate überschlagen sich die Ereignisse: Ein offener Immobilienfonds nach dem anderen gerät ins Straucheln. Mittlerweile berichtet nicht nur die Fachpresse über dieses Phänomen, sondern auch das Fernsehen nimmt sich dieses Themas an. In der ZDF-Sendung WiSo wird das Thema exemplarisch am Fall einer...
SEB Optimix Substanz - Endgültiges Aus beschlossen: Fonds wird aufgelöst
Fachanwalt klagt für Anleger. Der Fonds SEB Optimix Substanz wird nicht wieder öffnen: Das Management gab bekannt, dass der Fonds aufgelöst wird. Voraussichtliche Dauer der Auflösung: Bis ins Jahr 2017. Welche Alternativen hierzu gibt es für Anleger? Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht informiert. Die Hoffnung, dass der seit Monaten geschlossene Fonds SEB Optimix Substanz wieder öffnet,... Lahr/Schwarzwald
SEB Immoinvest : Anleger sollten voreilige Entscheidungen überdenken
GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Es heißt, dass bereits im Sommer 2012 Ausschüttungen an die Anleger geleistet wurden. Die neuerliche Ausschüttung soll für viele Anleger nun aber eine Enttäuschung gewesen sein, da diese wohl gering ausfiel. Die... Köln
Offene Immobilienfonds – Anlageberater haften
Tausende von Anleger haben in den vergangenen Jahren erfahren müssen, dass die ihnen von ihren Bankberatern oder auch freien Anlageberatern als sicher und risikolos empfohlenen offenen Immobilienfonds (z.B. AXA Immoselect, DEGI International, Morgan Stanley P 2 Value, SEB ImmoInvest, KanAm Grundinvest usw.) in erhebliche wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind. Unzählige dieser Fonds mussten... Nürnberg
Santander (SEB) Vermögensverwaltung Kapitalprotekt - Jetzt handeln! Fachanwalt klagt gegen Bank.
Wie lange der Dachfonds SEB Santander Vermögensverwaltungsfonds Kapitalprotekt geschlossen bleiben wird, steht in den Sternen. Durch die Auflösung der beiden offenen Immobilienfonds CS Euroreal und SEB Immoinvest verminderten sich die Chancen auf eine baldige Wiedereröffnung. Im Mai 2012 wurden die beiden Zielfonds des Santander Kapitalprotekt nach Testöffnungen aufgelöst und werden in den... Dieburg
SEB IMMOINVEST geschlossen
Der eingefrorene Offenen Immobilienfonds SEB IMMOINVEST bleibt vorerst bis zum Mai 2011 geschlossen. Voraussichtlich bis zu diesem Zeitpunkt kommen Anleger damit nicht an ihr Geld, sie können die Anteile nicht zurückgeben. Wie es nach dem Mai 2011 mit dem Fonds weitergeht weiß zurzeit niemand. Drei Offene Immobilienfonds werden bereits liquidiert, mit erheblichen Verlusten für die Anleger. Vielen... Heidelberg