ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel: Vorstand von Pro Generika neu gewählt ist nicht verfügbar

Die gewünschte Pressemitteilung wurde entweder noch nicht freigegeben, ist abgelaufen oder wurde gelöscht.

Ähnliche Beiträge

DGAP-Adhoc: STADA: Dr. Axel Müller legt sein Vorstandsmandat nieder
STADA Arzneimittel AG / Schlagwort(e): Personalie 07.08.2013 11:48 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Bad Vilbel, 7. August 2013 - Dr. rer. nat. Axel Müller, Vorstand für...
spectrumK veröffentlicht 8. Generika-Ausschreibung mit 400 Mio. Euro Volumen
Der Gesundheitsdienstleister spectrumK hat heute seine 8. Arzneimittel-Ausschreibung für generische Wirkstoffe bekannt gemacht (EU-Amtsblatt Az. 2013/S 175-301816). Im Auftrag von 79 Krankenkassen und deren rund 8,5 Millionen Versicherte in Deutschland werden 82 Wirkstoffe bzw. Wirkstoffkombinationen in 174 Fachlosen ausgeschrieben. Die Ausschreibung umfasst ein Gesamtvolumen an Arzneimitteln...
DGAP-Adhoc: STADA verhandelt exklusiv über Kauf des britischen OTC-Anbieters Thornton & Ross
STADA Arzneimittel AG / Schlagwort(e): Sonstiges 06.08.2013 10:38 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Bad Vilbel, 6. August 2013 - Die STADA Arzneimittel AG und die Eigentümer...
Mepha Schweiz AG: Umsatzwachstum im 2013
Mepha Schweiz AG schliesst das Geschäftsjahr 2013 mit einem Umsatz von 230* Millionen Franken ab, was einem Wachstum von 4,6%* gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das vor zwei Jahren von der Teva Gruppe, der Nummer 1 im globalen Generika-Markt, übernommene Unternehmen, baut seine Marktführerschaft im Schweizer Generikamarkt leicht auf insgesamt 36,2%* aus. Im Schweizer Gesamtpharmamarkt rückt Mepha... Basel
DGAP-Adhoc: STADA erwirbt britischen OTC-Anbieter Thornton & Ross
STADA Arzneimittel AG / Schlagwort(e): Sonstiges 16.08.2013 12:25 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Aktualisierung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Bad Vilbel, 16. August 2013 - Die STADA Arzneimittel AG hat heute...
Pro Generika zum AVR-Report / "Wirtschaftlichkeitsgebot gilt für Krankenkassen und Generikaunternehmen"
Heute stellte die AOK ihren Arzneiverordnungsreport (AVR) vor. Eines der Themen des diesjährigen AOK-Reports ist die Versorgung der Menschen in Deutschland mit Krebsmedikamenten. Hierzu erklärt Bork Bretthauer, Geschäftsführer von Pro Generika: Völlig zu Recht wird im AVR darauf hingewiesen, welche fundamentale Bedeutung Generika für die Versorgung der an Krebs erkrankten Patienten haben...
Medikamentenmarkt Schweiz 2013 leicht rückläufig
Der Medikamentenmarkt Schweiz entwickelte sich im vergangenen Jahr rückläufig. Er ging wertmässig um 0,1% auf CHF 5,077 Mia. zurück (Vorjahr: CHF 5,084 Mia.). Diese Entwicklung ist auf Preissenkungsmassnahmen insbesondere bei den patentgeschützten Medikamenten, die Förderung des Preiswettbewerbes im patentfreien Bereich und als Folge auf ein starkes Generikawachstum zurückzuführen. Ohne diese... Zug
Getgoods: BSZ e.V. bündelt Interessen geschädigter Anleger!
Abbildung zu [title] Nach Insolvenzantrag von Getgoods: Verdacht der Millionenunterschlagung! Geschädigte schließen sich dem BSZ e.V. an! Nach dem Insolvenzantrag des Online-Händlers Getgoods.de mit Sitz in Frankfurt an der Oder (der BSZ e.V. berichtete hierzu) werden neue schlimme Vorwürfe laut: Pressmeldungen der letzten Tage zufolge (so z.B. Berliner Morgenpost vom 19.11.2013) steht der Verdacht im Raum, dass...
Getgoods: Anleger schließen sich dem BSZ e.V. an!
Abbildung zu [title] Nach Insolvenzantrag von Getgoods: BSZ e.V. bündelt Anlegerinteressen! Geschädigte schließen sich dem BSZ e.V. an! Nach dem Insolvenzantrag des Online-Händlers Getgoods.de mit Sitz in Frankfurt an der Oder (der BSZ e.V. berichtete hierzu) tauchen immer neue offene Fragen auf: Viele Anleger sind immer noch extrem verunsichert und fragen sich, wieso der Anleiheemittent, der die Anleihe mit der WKN...