ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Pferde Verladen einfach trainieren: Ein Film sagt mehr als 1.000 Worte

Kurzvideos zum Thema Pferde Verladen auf www.mit-Pferden-reisen.de

22.11.2010 - 11:03 - Kategorie: Pferdesport - (ptext)

Hamburg, 22.11.2010 - Manchmal ernst, lustig oder auch zum Nachdenken: Anhand einer kleinen Auswahl aus zahlreichen Kurz-Videos zum Thema Pferde in den Anhänger Verladen können sich die Besucher auf dem Online-Portal www.mit-Pferden-reisen.de im wahrsten Sinne des Wortes ein lebendiges Bild von unterschiedlichen Verladesituationen und -techniken machen. Vielleicht können die Kurzfilme interessante Anregungen geben, die eine oder andere Methode näher kennen zu lernen und sogar auszuprobieren.

Eine bekannte Trainingstechnik, Pferde auch dauerhaft erfolgreich und vor allem sicher in den zu verladen, hat der amerikanische Trainer Pat Parelli seinem Konzept des Natural Horse Training entwickelt. In Deutschland wird es u.a. von Birger Gieseke und Böttcher angewandt. Sein wichtigstes Ziel: Eine Person soll das Pferd alleine, d.h. ohne Hilfspersonen in den Pferdeanhänger verladen können. Dafür muss das Pferd lernen, selbstständig an seiner Führperson vorbei in den Pferdeanhänger einzusteigen und dort ruhig stehen zu bleiben. Denn nur so kann der Mensch anschließend den Anhänger sicher von hinten verschließen und in Ruhe nach vorne gehen, um sein(e) Pferd(e) . Umgekehrt wird der Anbindestrick vor dem Ausladen vorne gelöst und über die Schulter gelegt, dann die Heckstange geöffnet und das Pferd tritt kontrolliert langsam nach hinten über die Rampe zurück.

In einigen Beispielen der Youtube-Videos werden die Pferde nach dieser Methode verladen. Aber auch Pferdeflüsterer Roberts und Bernd Hackl, ein bekannter bayerischer Westerntrainer, präsentieren ihre Technik. Ebenso wird eine Methode auf der Basis des sog. "Clicker-Training" gezeigt.

Mehr zu den Videos und alle Links sind auf dem Online-Portal www.mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht.

Bewertung

Werbung

Pressekontakt

Unternehmen:
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5f 22149 Hamburg
Tel: 040-672 17 48
Email: jessen [at] mit-pferden-reisen [dot] de

Agentur:
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f 22149 Hamburg
Tel: 040 672 17 48

Unternehmensprofil

Das Portal www.mit-Pferden-reisen.de ging am 1. Juli 2010 online. Verantwortliche Herausgeberin ist die seit 20 Jahren erfolgreiche Pferdesportjournalistin Doris Jessen, die seit 2005 im Auftrag namhafter Pferdefachzeitschriften Pferdeanhänger sowie Zugfahrzeuge unabhängig testet und beschreibt und daher ein breites Know-how rund um den Pferdetransport entwickelt hat. Derzeit sind rund 40 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen online.
Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereich Reiturlaub, Aus- und Wanderreiten.
Für alle redaktionellen Beiträge arbeitet Doris Jessen mit einem kompetenten Autorenteam zusammen.

Ortsbezug

Ähnliche Medienmitteilungen

Pferd mit Ladehemmung - was tun?
Hamburg, 30. September 2010 - Im aktuellen Trainingstipp auf www.mit-Pferden-reisen.de geht es heute um das Verladetraining zum Einsteigen in den Pferdeanhänger. Vorgestellt werden verschiedene Konzepte, die je nach Menschen- und Pferdetyp erfolgreich sind. Immer wenn sich Pferde nicht bzw. nur schlecht verladen lassen, gibt es einen gemeinsamen Nenner: Sie lassen sich in dieser Situation nicht... Hamburg
Bei der Pferdeversicherung unbedingt an Mietsachschäden denken
Die Auswahl von Tarifen im Bereich der Pferdeversicherung ist sehr groß. Umso wichtiger ist es, einen Tarif zu finden, der auch Mietsachschäden mit abdeckt. Wer ein Pferd besitzt, macht sich in der Regel Gedanken darüber, was passiert, wenn das eigene Pferd einen Schaden verursacht. Denn Pferde unterliegen der Gefährdungshaftung, somit sind die Halter von Pferden dem Geschädigten in voller Höhe... Bottrop
Reitferien auf Korsika: Ferien-in-Korsika.com lädt zum individuellen und unvergesslichen Reiturlaub
Erleben Sie die Tradition der korsischen Schafschur, den Auftrieb einer Kuhherde auf die Sommerweide oder genießen Sie eine Woche pures Reitvergnügen. Feine weiße Sandstrände, mystische Plätze, charmante Bergdörfer, wildromantische Landschaften und atemberaubende Ausblicke: Korsika ist für Reitferien wie geschaffen! In diesem Frühling begleiten wir Sie zu den schönsten Plätzen im Nordwesten von... Provinz Cagliari
Wo Reiterferien am schönsten sind: Die 5 beliebtesten Bundesländer
pferde.de erleichtert die Suche nach dem perfekten Reiturlaub für Groß und Klein Lampertheim, den 08.05.2014. Sommerzeit ist Ferienzeit! Für alle, die jetzt ihren Reiturlaub buchen möchten, hat das Internetportal pferde.de die fünf beliebtesten Bundesländer für die tierische Reise ermittelt. Alles Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde - das wissen die meisten Pferdefreunde schon längst... Lampertheim
Bodenarbeit mit Pferden
Ammersbek, 08. August 2010 Die Basics: Um Bodenarbeit kommt man nicht herum. Führen, Longieren, Anbinden, Verladen, Einsprühen etc. gehören zum Standard eines jeden Pferdes. Meistens funktionieren diese Dinge auch irgendwie. Zeigt ein Pferd in einem oder in mehreren Dingen starke Widerstände, so wird es meistens als Problempferd bezeichnet. Aber wie sieht es mit dem Führen aus, wenn das Pferd 4... Ammersbek
Klaus Ferdinand Hempfling "Das Pferd sucht dich"
Schwarzenbek, 30. August 2010 - Im August erscheint im Cadmos-Verlag das neueste Praxiswerk von Klaus Ferdinand Hempfling, der mit seinem Buch "Mit Pferden tanzen" bereits im Jahr 1993 sehr bekannt wurde. In seinem aktuellen Werk "Das Pferd sucht Dich" reflektiert er seinen Weg zur Seele der Pferde besonders eindrucksvoll. Einen Weg, der ihn mittlerweile in die ganze Welt getragen hat. Seine Art... Schwarzenbek