ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Themenübersicht Industrie

Industrie 4.0: Digitale Welt eröffnet neue Möglichkeiten für eine neue Ära der europäischen Industrie - Die nächste Revolution durch Industrie 4.0 ist eine Chance für Europa - und passt zum europäischen Modell - Die europäische Industrie hat in den vergangenen 20 Jahren mehr als zehn Prozent Marktanteil weltweit verloren - Im gleichen Zeitraum haben aufstrebende Länder ihren weltweiten Marktanteil auf 40 Prozent verdoppelt - Starker Jobverlust in der europäischen Industrie in den vergangenenManagement und Unternehmensberatung Stuttgart
EMI: In der Industrie schrillen die Alarmglocken Der Aufwärtstrend im deutschen Industriesektor hat sich im August deutlich abgeschwächt. Das zeigt der saisonbereinigte Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der binnen vier Wochen von 52,4 auf 51,4 Punkte nachgab. Damit sank das viel beachtete Konjunkturbarometer zugleich auf den tiefsten Stand seit elf Monaten. Der renommierte Index fasst die Geschäftslage von über 500 Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes in einem Wert zusammen.Industriegüter- und Dienstleistungen Frankfurt am Main
Industrieverband AIM sieht großes Potential für NFC-Anwendungen in der Industrie auch im Verbund mit RFID-Systemen
Der Industrieverband AIM repräsentiert das globale Netzwerk der Experten für die automatische Identifikation (AutoID), die auch RFID und NFC (Near Field Communication) umfasst. NFC basiert auf den RFID-Standards ISO/IEC 14443 und 15693 für die Kommunikation auf der Frequenz 13,56 MHz. Datenstandards, Sicherheitsverfahren und andere Aspekte für den zügigen Ausbau des globalen NFC-Eco-SystemsRFID und Telematik Lampertheim
itelligence AG meldet Erfolg in der Textil-Industrie / Spezialist für textile Wandbekleidung Vitrulan nutzt it.manufacturing von itelligence Ein umfangreiches SAP-Beratungsprojekt und die Implementierung von 200 SAP-Lizenzen zusammen mit it.manufacturing, der SAP-Business-All-in-One-Branchenlösung für die Fertigungsindustrie der itelligence AG, bilden das neue Fundament der IT-Landschaft des Textilspezialisten Vitrulan International GmbH aus Marktschorgast.ERP-Systeme Bielefeld
Henkel: Die EU plant die Demontage der deutschen Industrie Zu den Plänen, eine gemeinsame Arbeitslosenversicherung für die Euro-Zone zu schaffen, erklärt Hans-Olaf Henkel, MdEP und stellvertretender Bundessprecher der Alternative für Deutschland: "Nach den deutschen Steuerzahlern und den deutschen Sparern sind jetzt deutsche Arbeitnehmer an der Reihe, die Eurorettung zu finanzieren", meint Henkel zu den jetzt bekannt gewordenen Plänen.Politik Berlin
Mangelnde IT-Governance gefährdet Industrie 4.0 Der Software-Wildwuchs im produzierenden Gewerbe gefährdet die Realisierung von Industrie 4.0, denn die Inkompatibilität von heterogenen Unternehmensdaten erschwert die vertikale und horizontale Integration. Mit einer intelligenten IT-Governance können verarbeitende Unternehmen die Situation in den Griff bekommen. Eine aktuelle Mitgliederumfrage des VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik undBanken und Finanzdienstleistungen Hamburg
SAP Anwendungsbetreuer gesucht. Marktführendes Industrie-Unternehmen sucht für Stellenangebote Wirtschaftsingenieure bzw. Wirtschaftsinformatiker
Kontrast Personalberatung freut sich über einen weiteren spannenden Neukunden aus dem Hamburger Süden. Hervorragend etabliertes Industrie-Unternehmen, mit mehr als 60 Jahren Markterfahrung beauftragt die Kontrast Headhunter mit der Stellenbesetzung für die eigene SAP IT Abteilung. Das ausschreibende Industrie-Unternehmen verfügt über eine SAP Umgebung, die durch die IT eigenständig 1993/94 eingeführt und kontinuierlich weiter ausgebaut wurde.HR - Personalwesen Hamburg
Fonds der Chemischen Industrie fördert Elektrochemie der TU Ilmenau
Die Technische Universität Ilmenau erhält vom Fonds der Chemischen Industrie 10.000 Euro für neue Geräte zur Verbesserung der Ausbildung in der Elektrochemie, insbesondere bei der Entwicklung hocheffizienter Lithium-Ionen-Akkus. Die finanzielle Zuwendung ermöglicht es dem Fachgebiet Elektrochemie und Galvanotechnik, einen so genannten Batteriezyklierer und einen Dispergator, ein Werkzeug zum Mischen von Elektrodenmaterialien, anzuschaffen.Hochschulen und Forschung Ilmenau
AutoID-Technologien in Lösungen für die Industrie 4.0 – Das Fraunhofer ZIO bringt breites Spektrum auf den RFID-Kongress 2014
Die Entwicklung von Lösungen zur Lokalisation, Identifikation und Kommunikation in der Industrie und Logistik ist der Fokus der Arbeit des Zentrums für Intelligente Objekte ZIO am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS und bildet zugleich den inhaltlichen Schwerpunkt des Ausstellungsstandes und des SpeedLabs des ZIO auf dem RFID-Kongress 2014.RFID und Telematik Lüneburg
Responsible Care Preis der chemischen Industrie in Baden-Württemberg verliehen: Boehringer Ingelheim in Biberach und Michelin in Karlsruhe für Nachbarschaftskommunikation ausgezeichnet (FOTO)
Die Unternehmen Boehringer Ingelheim Pharma, Biberach, und Michelin Reifenwerke, Karlsruhe, sind die Preisträger des Responsible Care Preises 2014 der chemischen Industrie in Baden-Württemberg. Sie wurden heute vom baden-württembergischen Verband der Chemischen Industrie e.V. (VCI) für ihre herausragenden Projekte zum Motto "Wir haben gute Ideen für den Dialog mit unseren Nachbarn" ausgezeichnet.Chemie, Pharma und Biotechnologie Baden-Baden
Sie betrachten eine regional eingegrenzte Nachrichtenübersicht. Mittels der Navigation auf der rechten Seite können Sie Ihre Auswahl weiter präzisieren, oder mit folgendem Link, zur länderübergreifenden Ansicht: Industrie gelangen.